Nutella-Sandwich mit Erdnussbutter und Banane

Sandwich mit Nutella, Erdnussbutter und Banane

Ein weiteres süßes Sandwich-Rezept, das wir nicht nur wegen der einfachen Zubereitung mögen. Nutella ist ja an sich schon eine feine Sache, aber in einem getoasteten Sandwich ist es noch viel besser. Mit der Zusätzlichen Erdnussbutter und der Banane wird das ganze zu einem tollen Geschmackserlebniss.

Rezept

Dauer: 10 Minuten
Aufwand: einfach
Du brauchst: Sandwichmaker, Küchenmesser

Zutaten für zwei große Sandwiches:

  • 4 große Toastbrotscheiben
  • Nutella
  • Erdnussbutter
  • 1 Banane

Zubereitung:

  1. Die Zubereitung ist wirklich simpel: Eine Toastscheibe mit Nutella und eine weitere mit Erdnussbutter bestreichen.
  2. Danach eine Banane in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf eine bestrichene Toastscheibe legen.
  3. Zuletzt wird das süße Sandwich mit der anderen Toastscheibe zugedeckt und in den heißen Sandwichmaker gelegt. Wenn das Toastbrot die gewünschte Farbe erreicht hat, kann das Sandwich herausgenommen und noch warm gegessen werden.

Auf dem Bild haben wir das Nutella-Sandwich zusätzlich mit Vanille und Schoko-Soße angerichtet. Das Auge isst schließlich mit 😉

Wer möchte, kann statt Banane auch einen Apfel nehmen. Dieser muss dann vorher gewaschen und ebenfalls in dünne Scheiben geschnitten werden.